Hoch

Stellenangebote

Die Lebenshilfe Esslingen e.V. ist ein elterngeführter Verein zur Förderung, Betreuung und Begleitung von Menschen mit Behinderungen.

Die Lebenshilfe Esslingen bietet für Menschen mit Behinderungen Plätze in Wohnheimen, wie auch im Ambulant Begleiteten Wohnen an. In den Offenen Hilfen werden mehr als 300 Familien mit Beratung und Angeboten unterstützt.

Für das Ambulant Begleitete Wohnen (ABW) suchen wir für das Stadtgebiet Esslingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w) auf 450,-€ Basis für 6 Stunden/Woche

Die alltagspraktische Unterstützung der Klienten findet in aller Regel zwischen 16.30 und circa 19.30 Uhr statt.

Sie haben Freude an der Ambulanten Unterstützung von Menschen mit Behinderung und nehmen Ihre Aufgabe mit hohem Engagement, großer Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick wahr.

Wir bieten eine interessante und sinnstiftende Tätigkeit in einem engagierten Kleinteam. Sie erhalten eine strukturierte Einarbeitung.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-VKA.

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27.10.2017

Lebenshilfe Esslingen e.V.
Personalwesen
Kiesstraße 6
73728 Esslingen

personal@lebenshilfe-esslingen.de

Gerne nehmen wir auch Ihre Online-Bewerbung entgegen. Bitte senden Sie diese in einer Datei mit max. 5 MB. Schriftliche Unterlagen bitte nur als einfache Kopien. Sie werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schmid-Hartkopf zur Verfügung:
Tel. 0711 – 937 888-22
Schmid-Hartkopf@lebenshilfe-esslingen.de

Stellenausschreibung

Die Lebenshilfe Esslingen e.V. ist ein Verein zur Förderung, Betreuung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen.Die Lebenshilfe bietet für Menschen mit Behinderungen Plätze in Wohnheimen, wie auch im Ambulant Begleiteten Wohnen an. In den Offenen Hilfen werden mehr als 300 Familien mit Beratung und Angeboten unterstützt.

Für das Projekt „Esslingen – Vielfalt statt Einfalt“, das im November 2015 gestartet ist, suchen wir ab dem 15.11.2017 eine/n

Inklusionsbeauftragte/n

Der Beschäftigungsumfang beträgt 50-80%
Die Stelle ist befristet bis zum 31.10.2018

Ziel des Projektes ist es, Inklusion in Esslingen voranzubringen. Dafür arbeiten wir eng mit Kooperationspartnern zusammen und sensibilisieren diese für bestehende Barrieren. Gemeinsam entwickeln wir Strategien, um reguläre Freizeit- und Bildungsangebote auch für Menschen mit Behinderung zugänglich zu machen und beraten diese bei der Umsetzung. Innerhalb der Lebenshilfe Esslingen stehen wir eng in Kontakt mit den MitarbeiterInnen, um Selbstbestimmungsmöglichkeiten und Teilhabechancen von Menschen mit Behinderung stetig zu erweitern.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Pflege eines Netzwerks an KooperationspartnerInnen
  • Konzeptionierung und Moderation von Workshops und Arbeitsgruppen
  • Durchführung von Sensibilisierungsschulungen für die Belange von Menschen mit Behinderung
  • Organisation und Durchführung von Aktionen und Festen, um Begegnungen im Sozialraum zu ermöglichen
  • Enge Zusammenarbeit mit BewohnerInnen und MitarbeiterInnen der Lebenshilfe

Sie bringen mit

-          Sie sind HeilpädagogIn oder SozialpädagogIn, bzw. haben einen vergleichbaren Studienabschluss

-          Sie haben Interesse, aktiv Inklusion zu befördern und eigene Ideen einzubringen

-          Sie arbeiten gut und verlässlich mit den verschiedensten Akteuren im Gemeinwesen und bei der Lebenshilfe zusammen

-          Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Office-Programme

Wir bieten

  • Eigenverantwortung in einem interessanten Aufgabengebiet.
  • Einarbeitung und Fortbildung
  • Die Vergütung richtet sich in Anlehnung an den TVÖD-VKA
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 15. September 2017 an:

Lebenshilfe Esslingen
Personalwesen
Kiesstraße 6, 73728 Esslingen
personal@lebenshilfe-esslingen.de

Gerne nehmen wir auch Ihre Online-Bewerbung entgegen. Bitte senden Sie diese in einer Datei mit max. 5 MB. Schriftliche Unterlagen bitte nur als einfache Kopien einreichen. Sie werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Für weitere Auskünfte können Sie sich an Fabian Treffert wenden:
Tel.: 0711-937888-15, treffert@lebenshilfe-esslingen.de

Inklusionsmitarbeiter/-in gesucht

 

                        Lebenshelfer                               

 


Werde Lebenshelfer!

 

 

Die Lebenshilfe Esslingen e.V. sucht für das Wohnheim Palmstraße in Esslingen, in dem 24 erwachsene Menschen mit geistiger und z.T. Mehrfachbehinderung leben, ab sofort eine

stellvertretende Hausleitung (m/w)

Die Lebenshilfe ist ein elterngeführter Verein zur Förderung und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

Wir bieten für Menschen mit Behinderungen zeitgemäße Wohn- und Unterstützungsformen, bei denen der Mensch im Vordergrund steht. Unsere qualifizierten Mitarbeitenden begleiten, betreuen und pflegen die Klienten ganzheitlich und professionell.

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Altenpfleger oder Krankenpfleger und konnten bereits erste berufliche Erfahrungen sammeln. Jetzt wollen Sie den nächsten Schritt gehen, Leitungsverantwortung übernehmen und eine Einrichtung mitgestalten. Sie bringen gute EDV-Kenntnisse und idealerweise Erfahrung mit Bewohnerverwaltungs- sowie Dienstplanprogramm mit. Eine gute Kommunikationsfähigkeit zeichnet Sie aus.

Als Stellvertretende Hausleitung sind Sie erster Ansprechpartner für die Mitarbeitenden und Angehörigen. Die Dienstplangestaltung und –umsetzung sowie Organisations- und Verwaltungstätigkeiten gehören zu Ihren Aufgaben. Gemeinsam mit der Hausleitung sind Sie für Entwicklung und Umsetzung der Konzeption der Einrichtung und die Einhaltung von Qualitätsstandards zuständig. Sie arbeiten im Schichtdienst in der pädagogischen und pflegerischen Begleitung unserer Bewohner mit.

Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, an dem Ihnen ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum übertragen wird. Eine teilweise Freistellung vom Wohngruppendienst (23 h/ Monat) gibt Ihnen den Raum für die Wahrnehmung der Leitungsaufgaben. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-VKA, Entgeltgruppe 8, sowie einer Zulage für Tätigkeit als stv. Leitung. Möglichkeit zur Weiterbildung und Supervision bestehen, auch wird eine betriebliche Altersvorsorge gewährt.

Sie haben Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lebenshilfe Esslingen

Personalwesen

Kiesstraße 6, 73728 Esslingen

personal@lebenshilfe-esslingen.de

Gerne nehmen wir auch Ihre Online-Bewerbung entgegen. Bitte senden Sie diese in einer Datei mit max. 5 MB.
Schriftliche Unterlagen bitte nur als einfache Kopien. Diese werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Hausleitung Frau Verena Henning gerne zur Verfügung:

Verena Henning: Tel.: 0711-937888-25, verena.henning@lebenshilfe-esslingen.de

FSJ Plätze frei! Jetzt bewerben!


 

Die Lebenshilfe Esslingen e.V. ist ein elterngeführter Verein zur Förderung, Betreuung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen.

Die Lebenshilfe bietet für Menschen mit Behinderungen Plätze in Wohnheimen, wie auch im Ambulanten Wohnen an. In den Offenen Hilfen werden mehr als 300 Familien mit Beratung und Angeboten unterstützt.

Für den Gruppendienst im Wohnheim suchen wir

Heilerziehungspfleger/in 50% - 70%

Sie haben Freude an der Lebensbegleitung, Pflege und Assistenz von Menschen mit Behinderung und nehmen Ihre Aufgabe mit hohem Engagement, großer Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick wahr.

Wir bieten ein interessantes Aufgabengebiet in einem angenehmen Umfeld und die Möglichkeit, eigene Ideen aktiv einzubringen.

Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt.

Die Vergütung richtet sich in Anlehnung an den TVöD-VKA.

Haben Sie Interesse?

Lebenshilfe Esslingen

Personalwesen

Kiesstraße 6, 73728 Esslingen

personal@lebenshilfe-Esslingen.de

Gerne nehmen wir auch Ihre Online-Bewerbung entgegen. Bitte senden Sie diese in einer Datei mit max. 5 MB.
Schriftliche Unterlagen bitte nur als einfache Kopien. Diese werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Verena Henning zur Verfügung: Tel.: 0711 937888-25, verena.henning@lebenshilfe-esslingen.de

Die Lebenshilfen Kirchheim und Esslingen e.V. sowie die Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V. sind Selbsthilfevereinigungen von Eltern, Angehörigen und Menschen mit Behinderung. Wir setzen uns ein für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung und unterstützen sie dabei, ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Darüber hinaus begleiten wir Eltern sowie Angehörige und engagieren uns für die gesellschaftliche Anerkennung der Menschen mit Behinderung.

Wir suchen zum 1. September 2017

Schulbegleiter (m/w)

befristet bis 31.07.2018

Ihre Aufgaben

  • Begleitung eines Kindes mit Behinderung an einer Schule im Landkreis Esslingen
  • Begleitende Hilfen nach festgelegtem Bedarf
  • Assistierende Tätigkeiten, z.B. Grundpflege, Toilettenbesuch, Rollstuhl schieben
  • Hilfen im Unterricht in Abgrenzung zum schulpädagogischen Bereich
  • Förderung von Sozialkompetenz und Motivation des Schülers
  • Kooperation mit allen am Schulleben Beteiligten: Lehrer, Eltern, Fachstelle Schulbegleitung

Ihre Qualifikation

  • Alltagspraktische Erfahrung im Umgang mit Kindern

Wir erwarten

  • Wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung und Eltern
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Eigeninitiative und Zusammenarbeit im Team
  • Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten

  • Dreitägige Grundschulung
  • Einarbeitung und Begleitung durch die Fachstelle Schulbegleitung

Weitere Informationen unter www.lebenshilfe-kirchheim.de sowie bei Sandra-Maria Wiedmann

Telefon 07021 97066-19,
E-Mail:
s.wiedmann@lebenshilfe-kirchheim.de

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie an:

Lebenshilfe Kirchheim e.V.
Fachstelle Schulbegleitung
Saarstr. 87
73230 Kirchheim

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Praktikum

Kein Plan was nach der Schule kommt oder hast Du keinen Studienplatz erhalten?

Dann haben wir eine gute Alternative für Dich!

Bei uns engagierst Du dich in unserem Freizeitbereich mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Behinderung. Du kannst erste Berufserfahrungen sammeln, dich weiterentwickeln – oder einfach ein Wartejahr sinnvoll überbrücken. Du solltest 18 Jahre alt sein und den Führerschein Klasse B in der Tasche haben.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann nimm Kontakt mit uns auf.
Offene Hilfen
Flandernstr. 49
73732 Esslingen
Frau Synovzik 0711 937 888-13
www.lebenshilfe-esslingen.de

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Praktikum

Wir suchen Schulbegleiter/innen

Die Fachstelle Schulbegleitung ist ein Angebot in Kooperation der Lebenshilfe Kirchheim, Lebenshilfe Esslingen sowie der Behindertenförderung Linsenhofen, gefördert von Aktion Mensch.


Ob uns eine aktuelle Anfrage vorliegt, erfragen Sie bitte telefonisch oder per Mail.

Gerne dürfen Sie uns jederzeit eine Initiativbewerbung zukommen lassen.



Fragen zu dieser Tätigkeit sowie Ihre Bewerbung richten Sie an:

Sandra-Maria Wiedmann
Fachstelle Schulbegleitung
Saarstr. 87
73230 Kirchheim unter Teck
Telefon: 07021 97066-19
E-Mail an Frau Wiedmann


 

 

 

 
 
Powered by Phoca Download