Geschichte

Eine Reise in die Vergangenheit

2016

 

 

 

 

 

Spatenstich Wohnheim "Zuhause"
2015

Planung Neubau "Zuhause"
Stelle Inklusionsbeauftragter wird geschaffen
Schulbegleitungsstelle wird in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Kirchheim geschaffen.

2014 Aktion Glück kennt keine Unterschiede
Beginn Organisationsentwicklungsprozess
2013 Umzug Verwaltung in die Kiesstr. 6, Esslingen
2013 25' jähriges Jubiläum Offene Hilfen
2011 Ausdifferenzierung und Ausbau der Angebote in allen Bereichen. Inklusive Angebote werden forciert.
50' jähriges Jubiläum Lebenshilfe Esslingen e.V.
2008 WEK Zweigstelle Nellingen
2007 Ausbau ABW Palmstraße
2007 Rhizom-Projekt in Kultur und Vereinen startet
2006 WEK Außenstelle in der Firma Spieth
2005 Ambulant Betreute Wohngemeinschaften
2004 Ausbau des ABW in der Hindenburgstraße
2004 Tagesbetreuung für behinderte Senioren Flandernstraße
2001 Stiftung Lebenshilfe Esslingen
2001 Tagesbetreuung für behinderte Senioren Palmstraße
2000 Treffpunkt Flandernstraße und Café Flandern
2000 Wohnstätte Flandernstraße
1996 Ambulant Betreutes Wohnen (ABW)
1995 WEK Esslingen - Neubau und Erweiterung
1995 WEK Zweigstelle Kirchheim
1994 Verein für Betreuungen e.V.
1992 Wohnstätte Palmstraße
1988 Familienentlastende Dienste / Offene Hilfen
1988 Außenwohngruppe Oberesslingen
1984 Werkstatt für Behinderte Esslingen-Zell (WEK)
1978 1. Sportgruppe für geistig Behinderte
1978 Wohnheim Karl-Reiz-Haus
1977 Die Neckartalwerkstätten entstehen: Unsere "Beschützende Werkstatt" mit 50 Beschäftigten wird mit einer WfB des Caritasverbandes Stuttgart zusammengelegt.
1975 Schule, Kindergarten, Hort und Frühbetreuung werden in die "Rohräckerschule" verlegt
1974 Die Frühbetreuung wird mobil
1972 "Beschützende Werkstatt" - Erweiterung
1971 Frühbetreuung
1970 Sonderschule Plattenhardt "Außenstelle"
1969 Heilpädagogischer Hort
1968 Sonderkindergarten Sirnau
1967 Private Sonderschulen für Bildungsschwache, "Außenstelle" Wernau
1966 "Beschützende Werkstatt"
1963 Gründung Tagesstätte Sirnau, heutige Schule für MmB
1961 Gründung Ortsvereinigung Esslingen